Willkommen in Mexicamp

mexicampfblogo

 

Träumen Sie von Ferien weitab vom Massenturismus und in Ihrem eigenem Rythmus?

Würde es Ihnen gefallen das richtige Mexiko kennen zu lernen?

Dann haben wir die Lösung:

Kommen Sie zu uns und mieten Sie ein Wohnmobil mit dem Sie auf Entdeckungsfahrt gehen können und unvergessliche Eindrücke erleben werden.

Sehen Sie magische Dörfer, einsame Strände, Archäologische Stätten der Azteken, Mayas und anderer prähispanischer Kulturen, Wüste, Dschungel, Berge mit Wasserfällen, autentische gastfreundliche Menschen und die wirkliche mexikanische Küche.

Lebe was Dir gefällt und Entdecke Dein eigenes Mexiko DISCOVER YOUR OWN MÉXICO.

 Mexicamp empfiehlt diese Reise für eine Dauer von 30 Tagen

 

bei dieser Route werden Extra Einwegkosten für die Wohnmobilmieter berechnet

Gesamtstrecke: mindestens 2300 km, 45 Stunden Fahrt

Sie können entdecken: 

  • Geschichte: vorspanische Geschichte, 
  • Kultur: Regionale Handwerkskunst, besonders in Oaxaca
  • Archäologie: Monte Alban, Mitla, Palenque, Chichen Itza, Tulum
  • Natur: Berge, Regenwald, Pazifikküste und Karibik
  • Kulinarisch: regional (z.B. Mole in Oaxaca oder Panuchos in Merida), Meeresfrüchte
  • Freizeitaktivitäten: schwimmen, Fahrrad fahren, Naturbeobachtungen, surfen, schnorcheln, tauchen, Höhlentauchen, Bootsausflug in Cañon Cenotentauchen, reiten
  • Magische Dörfer: Cholula, Chiapa de Corzo, San Cristóbal de las Casas, Itzamal, Valldolid

R09.1R09.2R09.3R09

1. stop: Tlaxcala, Tlaxcala; übernachten in “IMSS Centro Vacacional La Trinidad” oder “IMSS Centro Vacacional La Malintzi”

2. stop: Oaxaca, Oaxaca; übernachten in “San Felipe Trailer Park” oder “Oaxaca Trailer Park”, oder übernachten in “Overlander Oasis” (reservation required) in Santa Maria Del Tule. Besuchen Sie die Ruinenstätte “Monte Alban” oder “Mitla”

3. stop: Tehuantepec, Oaxaca; übernachten in “Santa Teresa Trailer Park” 

4. stop: Tuxtla Gutiérrez, Chiapas; übernachten in “La Hacienda Hotel Trailer Park” 

5. stop: Palenque, Chiapas; übernachten auf einem der Campingplätze zwischen dem Dorf und den Ruinenstätten von Palenque

6. stop: Escarcega, Campeche; übernachten in “Centro Conservación De La Vida Silvestre”  

7. stop: Mögliche Route nach Chetumal, Quintana Roo und dann nordwärts nach Cancun oder flogen Sie der vorgeschlagenen Reiseroute  nach Campeche, Campeche und übernachten in “Club Nautico”  oder “Kin Ha Parque Acuatico Campeche”

8. stop: Merida, Yucatan; übernachten in “Rainbow RV Campground”. Mögliche Ausflüge von hier ist z.B. Puerto Progreso (übernachten in “Hotel y Apartamentos Bienestar”), Celestún  (übernachten in “Celestún Docks”)

9. stop: Ruinenstätte “Chichen Itza” Yucatan; übernachten in “Pyramide Inn” oder “Stardust Inn”

10. stop: Valladolid, Yucatan; übernachten in ”Restaurante Hacienda Ticuch” oder “Cenote Cabaña Suytun”

11. stop: Riviera Maya, Quintana Roo; übernachten in “Paa Mul RV Park And Cabañas” oder “Xpu Ha Campground” zwischen Tulum und Playa del Carmen

12. stop: in der Nähe von Cancún übernachten in “Acamaya Reef Motel-Cabanas-RV Park.com/“ 

letzter Tag: Fahrzeugrückgabe in der Nähe vom Flughafen Cancún

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

  • Bild drei
  • New5
  • Bild funf
  • Bild zwei
  • New6
  • Bild vier
  • New1
  • Bild eins
  • New3
  • New7
  • New9

Warrum Mexiko?

  • Mexio hat die sechst meissten UNESCO“Weltkulturerben” weltweit 
  • Mehr als 45.000 archäologische Stätten
  • Die Maya und Aztekenkultur bieten grossen geschichtlichen Reichtum
  • Die Mexikanische Küche ist eine von weltwei nur drei Küchen die von der UNESCO zum Weltkulturerbe anerkanntwurden.
  • Mexiko besitzt 10 % aller Arten weltweit. Einige Arten kommen nur in Mexiko vor
  • Mehr als 176 Naturschutzgebiete. 
  • Das zweitgrösste Korallenriff weltweit

Daten über den mexikanischen Turismus (http://www.presidencia.gob.mx/cifras-y-datos-del-turismo-en-mexico/)

  • 1Gallery-2016.jpg
  • 1Gallery_2016.jpg
  • 2Galley2016.jpg
  • 3Gallery2016.jpg
  • 4Gallery2016.jpg